Obs, Polizei

Borken - Mehrere Wechsel beim Borkener Polizeibezirksdienst

23.06.2017 - 12:46:53

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Mehrere Wechsel beim ...

Borken - (fr) Wie wir bereits berichteten, ging Manfred Maiberg, Leiter des Borkener Bezirksdienstes in den Ruhestand. Sein Nachfolger Berthold Ehling hat mittlerweile sein Amt übernommen. Berthold Ehling ist 54 Jahre alt und wohnt in Borken. Er war zuvor viele Jahre Dienstgruppenleiter auf der Borkener Polizeiwache und der Einsatzleistelle.

Ende Mai verlor der Borkener Bezirksdienst nach Manfred Maiberg ein weiteres bekanntes Gesicht. Polizeihauptkommissar Joachim Buß wurde durch Landrat Dr. Zwicker in den Ruhestand verabschiedet. Joachim Buß war 12 Jahre in Borken als Bezirksbeamter aktiv und hat die Aufgabe mit sehr viel Engagement wahrgenommen. Er war präsent, ansprechbar und kümmerte sich um viele Anliegen der Bevölkerung.

Seine Nachfolge trat nun der 55 Jahre alte Polizeihauptkommissar Manfred Bachorski aus Südlohn an. Manfred Bachorski war zuvor viele Jahre im Streifendienst der Borkener Wache tätig und kennt seinen neuen Bezirk aus dem "Eff eff". Erste Erfahrungen als Bezirksbeamter sammelte er in den vergangenen sechs Monaten in Südlohn.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!