Polizei, NRW

Borken - Einbruch in Freizeitbad

29.05.2017 - 15:16:30

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Einbruch in Freizeitbad

Borken - (mh) Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Montag gewaltsam in das Aquarius-Bad an der Parkstraße ein. In der Zeit von 01.30 Uhr bis 05:05 Uhr zerstörten sie im Bereich des Außenbeckens eine Fensterscheibe und stiegen ein. Im Inneren suchten die Täter gezielt den Raum mit dem Tresor auf. Sie öffneten gewaltsam den Geldschrank und entwendeten daraus das Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dieser Straftat machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!