Polizei, NRW

Borken - Ein Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

30.11.2016 - 22:50:17

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Ein Leichtverletzter bei ...

Borken - (dh) Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Otto-Hahn-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Mann aus Borken leicht verletzt wurde.

Um 16:40 Uhr beabsichtigte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Raesfeld vom linken Seitenstreifen aus auf die Fahrbahn der Otto-Hahn-Straße aufzufahren, um dann in Richtung Ahauser Straße seine Fahrt fortzusetzen. Dabei achtete er nicht auf den 50-Jährigen, der mit seinem Pkw bereits die Otto-Hahn-Straße in Richtung Ahauser Straße befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sich der 50-Jährige leicht verletzte. Er wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen.

Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Burloer Straße 91 46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann (mh) Markus Hüls (fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!