Polizei, Kriminalität

Bonn-Südstadt: Raub auf Apotheke - Zeugen gesucht

14.11.2016 - 12:41:01

Polizei Bonn / Bonn-Südstadt: Raub auf Apotheke - Zeugen gesucht

Bonn - Am Freitagabend (11.11.2016) gegen 18:20 Uhr beraubte ein Unbekannter eine Apotheke an der Reuterstraße. Der Mann bedrohte die Angestellten mit einem Messer und erzwang so die Herausgabe von Bargeld. Im Anschluss flüchtete der Tatverdächtige in unbekannter Richtung.

Zeugen können den Mann wie folgend beschreiben: Etwa 1,60-1,65 m groß - ca. 20 Jahre alt - normale Statur - bekleidet mit dunkler Hose und grauer Jacke - verdeckte sein Gesicht mit einer Sturmhaube - sprach deutsch mit Akzent. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem flüchtigen Mann verlief ergebnislos.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise: Wem ist am Freitagabend eine verdächtige Person in der Südstadt aufgefallen oder wer kann Angaben zur Identität des Unbekannten machen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 www.polizei-bonn.de

@ presseportal.de