Polizei, Kriminalität

Bondorf: Vorfahrt missachtet

07.11.2017 - 16:21:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bondorf: Vorfahrt missachtet

Ludwigsburg - Ein 19 Jahre alter Opelfahrer übersah am Dienstagmorgen gegen 07:55 Uhr in Bondorf eine vorfahrtsberechtigte 41-Jährige in ihrem Mercedes. Der Opelfahrer befuhr die Lichtensteinstraße in Richtung Hirschkopfstraße. Nach eigenen Angaben merkte der 19-Jährige aufgrund fehlender Ortskenntnis nicht, dass er auf die Straße "Im Backenschlag" zufuhr und querte deshalb ungebremst den Kreuzungsbereich. Die von rechts kommende Mercedes-Lenkerin konnte daraufhin nicht mehr rechtzeitig bremsen und traf den Opel im hinteren Bereich der Beifahrerseite. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Opel und kam knapp fünf Meter hinter der Unfallstelle zum Stehen. Der Mercedes war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an beiden Autos beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!