Polizei, Kriminalität

Bohmte- Unfallflucht durch Trecker

10.10.2017 - 14:06:40

Polizeiinspektion Osnabrück / Bohmte- Unfallflucht durch Trecker

Bohmte - Am Montagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, ereignete sich auf der Hunteburger Straße eine Unfallflucht. Ein LKW war in Richtung Hunteburg unterwegs, als ihm ein Trecker mit Anhänger entgegen kam. Dieses Fahrzeug geriet über die Fahrbahnmitte, der LKW wich nach rechts aus und rutschte in einen Graben, wo er in Schräglage liegen blieb. Der Trecker fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der LKW mußte geborgen werden, dazu wurde die Hunteburger Straße gesperrt. Hinweise zu dem Unfallflüchtigen bitte an die Polizei in Bohmte, 05471 9710.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!