Polizei, Kriminalität

Bohmte: Unfallflucht an der Bremer Straße

13.11.2017 - 16:31:35

Polizeiinspektion Osnabrück / Bohmte: Unfallflucht an der Bremer ...

Bohmte - Auf der Bremer Straße kam es in der Zeit zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 07.30 Uhr, zu einer Unfallflucht. Ein auf dem Parkstreifen vor dem Tattoo-Studio (Nähe Schulstraße) abgestellter grüner Audi A4 Kombi wurden dabei erheblich beschädigt. Das Schadensbild am Wagen lässt vermuten, dass ein Lkw das Auto im Vorbeifahren seitlich touchiert hat. Der Verursacher fuhr danach weiter und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Wer etwas gesehen oder gehört hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Bohmte. Telefon: 05471-9710.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!