Polizei, Kriminalität

Bohmte-Hunteburg: Verdächtige Personen

26.09.2017 - 14:01:33

Polizeiinspektion Osnabrück / Bohmte-Hunteburg: Verdächtige Personen

Bohmte - Auf dem Gelände einer Geflügelfarm in der Straße An der Bolzenburg wurden gegen 04.40 Uhr zwei Unbekannte vom Sicherheitsdienst bemerkt und angesprochen. Die dunkel gekleideten Personen, deren Absichten völlig im Unklaren sind, liefen daraufhin vom Gelände in grobe Richtung der Straße Am Strothkanal weg. Die Polizei in Bohmte sucht nach Hinweisen auf das Duo und deren vermutlich in der Nähe abgestelltes Fahrzeug. Telefon: 05471-9710.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!