Polizei, Kriminalität

Bohmte: Holzpaletten brannten

25.09.2017 - 12:56:48

Polizeiinspektion Osnabrück / Bohmte: Holzpaletten brannten

Bohmte - Unbekannte versuchten am Sonntagabend in der Raiffeisenstraße einen Stapel mit Holzpaletten in Brand zu setzen. Gegen 18.35 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass zwei der in Nähe einer Werkstatt für Landmaschinentechnik abgelegten Paletten in Flammen standen. Der Eigentümer wurde daraufhin informiert, der das Feuer schließlich mit mehreren Eimern Wasser löschen konnte. Tatverdächtig sind zwei jugendliche Mädchen, die von der Zeugin in unmittelbarer Nähe des Brandortes gesehen wurden und von dort weggerannt sind. Hinweise in der Sache nimmt die Polizei Bohmte, Tel. 05471-9710, entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!