Polizei, Kriminalität

Böblingen: Widerstand gegen Polizeibeamte

29.08.2016 - 14:30:40

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Widerstand gegen ...

Ludwigsburg - Unter erheblicher Alkoholeinwirkung hat eine 47-jährige Frau am Sonntag, gegen 17:50 Uhr, in ihrer Wohnung in Steinenbronn randaliert und dabei auch Gegenstände ins Freie geworfen. Nachdem Nachbarn die Polizei verständigt hatten, wurde sie in Gewahrsam genommen und dazu zunächst ins Krankenhaus Böblingen gebracht. Nach der ärztlichen Untersuchung weigerte sich die 47-Jährige, wieder in den Streifenwagen zu steigen. Als die Polizisten sie zwangsweise wieder in den Dienstwagen gesetzt hatten, wurden sie von einer offensichtlich verwirrten, 42-jährigen Frau angegangen, die versuchte, die 47-Jährige zu befreien, die Polizisten anspuckte und nach Ihnen schlug. Mit Unterstützung eines Passanten wurde die 42-Jährige zu Boden gebracht, mit einer Handschließe gefesselt und anschließend in ärztliche Obhut übergeben. Die 47-Jährige wurde letztendlich in die Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de