Polizei, Kriminalität

Böblingen: Polizeifahrzeug beschädigt

17.07.2017 - 12:56:41

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Polizeifahrzeug beschädigt

Ludwigsburg - Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Böblingen war am Samstagabend gegen 23:25 Uhr zu Fuß am Langen See unterwegs. Ihren Dienstwagen hatten die Polizisten bei den dortigen Treppen abgestellt. Zwei junge Männer im Alter von 17 und 19 Jahren nutzten diesen Umstand aus, um den Streifenwagen mir Urin und Spucke zu beschmutzen und den Mercedesstern umzuknicken. Die Polizisten bemerkten die Tatverdächtigen aus einiger Entfernung und konnten Sie nach kurzer Verfolgung stellen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!