Polizei, Kriminalität

Böblingen: Fußgängerin schwer verletzt

19.05.2017 - 18:16:53

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Fußgängerin schwer ...

Ludwigsburg - Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst am Freitag eine 63 Jahre alte Fußgängerin in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 08:35 Uhr in einen Verkehrsunfall in Böblingen verwickelt worden war. Ein 42-Jähriger, der mit einem Citroen Jumper die Straße "Konrad-Zuse-Platz" befuhr, musste für Entladezwecke im Bereich einer Bäckerei rückwärtsfahren. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit die 63-Jährige, die dort zu Fuß unterwegs war. Er touchierte sie, sodass sie stürzte und sich schwer verletzte.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Supertrader werden ohne Börsen-Ausbildung? So einfach geht es:

Wir schenken Ihnen heute die Teilnahme am Videokurs „Aktien im Fokus“ von Deutschlands Spitzen-Analysten Nummer 1: Dennis Gürtler! Normalerweise ksotet die Teilnahme am Videokurs ein Vermögen. Doch Sie haben jetzt ksotenlos die Chance, um mit „Aktien im Fokus“ zum Supertrader zu werden. Das erste Video behandelt das Thema …