Polizei, Kriminalität

Bodenseekreis

09.07.2017 - 13:46:20

Polizeipräsidium Konstanz / Bodenseekreis

Konstanz - Eriskirch

Dachstuhlbrand

Am Samstag wurde kurz nach 19.00 Uhr ein Dachstuhlbrand in Eriskirch in der Haydnstraße in einem dortigen Reihenhaus gemeldet. Zunächst wurde vermutet, dass ein Kaminbrand als Brandursache in Frage kommt. Durch die Feuerwehren Eriskirch, Langenargen und Kressbronn, die mit ungefähr 40 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte das Übergreifen der Flammen vom Dachstuhl des Reihenhauses auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Eine Hausbewohnerin musste zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden. Sie wurde glücklicherweise nicht schwer verletzt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gebäudeschaden auf ungefähr 50.000,-- Euro. Nachträglich wurde bekannt, dass als Brandursache Blitzschlag in Frage kommt.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an: Seelig, PHK Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!