Polizei, Kriminalität

Bochum / Wattenscheid Rabiater Räuber überfällt 53-jährige Wattenscheiderin - Zeugen gesucht!

12.11.2017 - 14:16:33

Polizei Bochum / Bochum / Wattenscheid Rabiater Räuber überfällt ...

Bochum - Kurzerhand ins Gesicht geschlagen und die Handtasche entrissen - so überfiel ein rabiater Räuber eine Wattenscheiderin (53) am frühen Sonntagmorgen.

Die Frau befand sich nach einem Discothek-Besuch auf dem Heimweg und sah sich gegen 00.30 Uhr auf der Wattenscheider Schlachthofstraße plötzlich mit einem noch nicht ermittelten Kriminellen konfrontiert.

Nach dem körperlichen Angriff und dem entreißen der Handtasche (Bargeld, persönliche Papiere, Handy) fiel die 53-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht. Dennoch verzichtete sie auf eine ärztliche Versorgung.

Wem ist zwischen dem Watermannsweg und der Marienstraße eine verdächtige Person aufgefallen?

Das Wattenscheider Regionalkommissariat (KK 34) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02327/963-8405 (0234/909-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!