Polizei, Kriminalität

Bochum / Wattenscheid Drei Wohnungseinbrüche in Wattenscheid

24.10.2016 - 16:30:40

Polizei Bochum / Bochum / Wattenscheid Drei Wohnungseinbrüche in ...

Bochum - Zwischen dem 21. und 22. Oktober kam es zu drei Wohnungseinbrüchen, davon zwei im Wattenscheider Stadtteil Eppendorf.

Am "Buernacker" überstiegen noch Unbekannte das hohe Zugangstor eines Zweifamilienhauses. Zwischen 17 und 01 Uhr hebelten sie eine Terrassentür auf und gelangten in die Räumlichkeiten. Sie klauten Bargeld, Schmuck sowie einen Wasserkocher. Darüber hinaus traten sie - und das ist der zweite Fall - im Obergeschoss eine Wohnungstür ein. Aus dieser Wohnung entwendeten sie mehrere Herren-Armbanduhren. An der Marienstraße erkletterten Einbrecher bereits am 21. Oktober (Freitag zwischen 15 und 21.30 Uhr) eine benachbarte Garage und gelangten so an ein Wohnzimmerfenster. In dieser Wohnung zogen sich in allen Räumen die Schubladen heraus und öffneten sämtliche Schranktüren. Angaben zur Beute liegen noch nicht vor.

Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 13) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de

@ presseportal.de