Polizei, NRW

Bocholt -Zeugen beobachten und melden Unfallflucht

16.03.2017 - 18:16:34

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt -Zeugen beobachten und ...

Bocholt - (fr) Am Mittwoch beschädigte eine 19-jährige Autofahrerin aus Bocholt gegen 10.40 Uhr beim Rückwärtsausparken einen auf dem Parkstreifen der Meckenemstraße stehenden Pkw. Ohne sich um den angerichteten Schaden in einer Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt fort. Zeugen hatten den Vorfall beobachtet, sich das Kennzeichen gemerkt und die Polizei informiert. Die Fahrerin konnte an ihrer Wohnschrift nicht angetroffen werden, sie meldete sich kurz darauf auf der Polizeiwache.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!