Polizei, NRW

Bocholt - Geschädigter gesucht

03.07.2017 - 15:41:32

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Geschädigter gesucht

Bocholt - (fr) Am Samstag beschädigte eine 44 Jahre alte Kleintransporterfahrerin aus Bocholt gegen 13.40 Uhr beim Türöffnen den Türgriff eines blauen Pkws. Unfallort war die Hamburger Straße in Höhe Hausnr. 8. Die 44-Jährige machte sich sofort auf den Weg zur Polizei, kehrte aber nach kurzer Zeit zum Unfallort zurück, da sie das Kennzeichen des beschädigten Fahrzeugs nicht notiert hatte. Der Pkw stand nicht mehr an der Unfallstelle, so dass der oder die Geschädigte gebeten wird, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!