Polizei, NRW

Bocholt - Einbruch auf der Paul-Ehrlich-Straße

20.04.2017 - 14:56:51

Kreispolizeibehörde Borken / Bocholt - Einbruch auf der ...

Bocholt - (fr) In der Zeit von Donnerstag, 13.04., 13.00 Uhr, bis Mittwoch, 14.00 Uhr, hebelten Einbrecher die Kellertür eines Wohnhauses in der Paul-Ehrlich-Straße auf und durchsuchten sämtliche Räume. Konkrete Angaben über die mögliche Diebesbeute liegen noch nicht vor.

Dieser Einbruch gehört nach dem bisherigen Ermittlungsstand zu einer Einbruchserie aus den letzten Tagen, die überwiegend im Bocholter Norden begangen wurden. In vielen Fällen waren die Bewohner verreist. Es ist davon auszugehen, dass oder die Einbrecher die Taten entsprechend ausbaldowert haben. Wer in den vergangenen Tagen verdächtige Fahrzeuge oder Personen beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu wenden. Es ist damit zu rechnen, dass der oder die Einbrecher weiter machen werden. Wem also zukünftig verdächtige Fahrzeuge oder Personen in seinem Wohnumfeld umfallen, die möglicherweise Tatgelegenheiten auskundschaften, wird gebeten sich SOFORT an die Polizei (110) zu wenden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!