Polizei, Kriminalität

BNach Einreise aus Frankreich von Bundespolizei verhaftet

23.06.2017 - 12:31:42

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern / BNach Einreise aus ...

Scheibenhardt, Bienwald - Kurz nach 1 Uhr heute Nacht verhafteten Bundespolizisten des Reviers Bienwald einen 42-jährigen Mann. Bei der Grenzkontrolle stellten die Beamten fest, dass der aus Frankreich kommende Mann von der Staatsanwaltschaft Offenburg gesucht wurde. Er war wegen Diebstahl zu einer Geldstrafe in Höhe von 200 Euro verurteilt worden. Da er den Betrag direkt bezahlte, durfte er anschließend das Bundespolizeirevier wieder verlassen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70139 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70139.rss2

Rückfragen bitte an:

Alina Rickhof ___________________________________________ Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern | Öffentlichkeitsarbeit/Controlling | Bahnhofstr. 22 | 67655 Kaiserslautern Telefon: 0631 34073-1007 | Fax 0631 34073 1199 E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de Internet: www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!