Polizei, Kriminalität

BMW nach sechs Tagen wieder aufgefunden

18.01.2017 - 16:31:54

Polizeiinspektion Rostock / BMW nach sechs Tagen wieder aufgefunden

Rostock - Ein am vergangenen Wochenende in Rostock als gestohlen gemeldeter BMW (siehe Pressemitteilung vom 16.01.17 http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108765/3536288) wurde gestern im Stadtteil Lütten-Klein wieder aufgefunden.

Ein aufmerksamer junger Mann wunderte sich gestern Vormittag über den in der Helsinkier Straße abgestellten BMW. Der 34-Jährige hatte das Fahrzeug vorher noch nie dort gesehen. Da er zuvor im Radio von dem Fahrzeugdiebstahl erfahren hatte, informierte er die Polizei.

Eine genauere Überprüfung ergab anschließend, dass es sich tatsächlich um den gesuchten BWM handelte. Zur weiteren kriminalistischen Untersuchung wurde das Fahrzeug mit Hilfe eines Abschleppunternehmens vorerst sichergestellt und der Eigentümer informiert.

Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Rostock zu diesem Fall dauern weiter an.

OTS: Polizeiinspektion Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108765 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108765.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeiinspektion Rostock Pressestelle Andrè Täschner 18057 Rostock Ulmenstr. 54 Telefon: 0381/4916-3040 E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit? www.twitter.com/polizei_rostock https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!