Polizei, Kriminalität

BMW-Fahrer nach Verkehrsunfall mit Fahrrad-Fahrer gesucht

24.04.2017 - 17:51:27

Polizei Bielefeld / BMW-Fahrer nach Verkehrsunfall mit ...

Bielefeld - HC/ Bielefeld-Oldentrup-

Am Samstag, den 22.04.2017, stieß ein BMW-Fahrer an der Oldentruper Straße in Höhe des Großmarktes gegen einen Fahrradfahrer. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich.

Gegen 21:35 Uhr befuhr ein 14-jähriger Bielefelder mit seinem Fahrrad die Oldentruper Straße. In Höhe des Großmarktes überquerte er an der dortigen Ampel bei Grün die Fahrbahn in Richtung Stralsunder Straße.

Als sich der Fahrradfahrer auf der Fahrbahn befand, touchierte ein silberner BMW das Hinterrad des Bielefelders, so dass dieser stürzte und sich verletzte. Nachdem der PKW-Fahrer den Verletzten an seine Wohnanschrift fuhr, entfernte er sich.

Ein Rettungswagen transportierte den Verletzten ins Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat 1 sucht den BMW-Fahrer sowie Zeugen und bittet diese sich unter 0521-545-0 zu melden.

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!