Polizei, Kriminalität

(Blumberg) Frontalzusammenstoß auf der L 214

09.07.2017 - 16:51:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / Frontalzusammenstoß ...

Blumberg - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 214 sind am Samstag, gegen 7 Uhr, drei Personen teils schwer verletzt worden. Ein 34-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr aus Richtung Epfenhofen kommend in Fahrtrichtung Blumberg. In einer Linkskurve geriet der Mercedes auf die Gegenspur und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden VW Transporter einer 44-jährigen Frau. Die 44-Jährige musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer und der Beifahrer des Mercedes wurden mit schweren Verletzungen ins Schwarzwald-Baar-Klinikum eingeliefert. Die Landesstraße 214 war für den Einsatz des Rettungshubschraubers, der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten, für den Verkehr bis gegen 10 Uhr voll gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!