Polizei, Kriminalität

Blomberg. Unbekannte setzen Spielgerät in Flammen.

21.03.2017 - 13:16:39

Polizei Lippe / Blomberg. Unbekannte setzen Spielgerät in Flammen.

Lippe - Zwei unbekannte junge Männer setzten am Montagabend mit einem bislang unbekannten Brandsatz einen Spiel-Tunnel auf dem Spielplatz an der Gartenstraße in Flammen. Gegen 20:15 Uhr warfen die beiden den unbekannten Gegenstand in die Röhre. Dort gab es eine Explosion mit anschließender Flammenbildung. Der Spiel-Tunnel wurde dadurch komplett zerstört. Das Feuer musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Die beiden Täter flüchteten anschließend über die Gartenstraße in Richtung der "Neue Torstraße". Zeugen beschreiben die jungen Männer als zirka 1,80 Meter groß und schlank. Sie sprachen deutsch mit Akzent und trugen zur Tatzeit dunkle Kleidung. Hinweise auf die Täter richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer 05235 - 96930.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Lars Ridderbusch Telefon: 05231 / 609-5051 Fax: 05231 / 609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Diese 7 Top-Trades brauchen Sie jetzt für schnelle Gewinne!

Sichern Sie sich jetzt kostenlos den Spezial-Report „7 Top-Aktien für Trader“. Machen Sie so in nur wenigen Tagen, schnelle Gewinne. Den Spezial-Report gibt es nur bei uns KOSTENLOS! Machen Sie damit jetzt das Geschäft Ihres Lebens.

Jetzt Hier klicken und mit nur 7 Trades, schnelle Gewinne einfahren!