Polizei, Kriminalität

Blomberg. Opfer "roch den Braten".

05.10.2017 - 13:47:01

Polizei Lippe / Blomberg. Opfer roch den Braten.

Lippe - Eine Bewohnerin in der Tegeler Straße ist am Mittwochnachmittag "auf Zack" gewesen, als sie vermutlich Opfer eines Betrügers werden sollte. In den Nachmittagsstunden schellte es an der Haustür und draußen stand eine etwa 22-jährige Unbekannte, die vorgab von einem Paket-/Versanddienst zu sein und einen Unterschriftenvergleich wegen einer Bestellung auf einer bekannten Internetplattform durchführen müsse. Der Angesprochenen kam der Sachverhalt sehr suspekt vor und sie spielte nicht mit, woraufhin die Unbekannte in Richtung Reinickendorfer Straße verschwand. Eine Nachfrage beim angegebenen Versand-/Paketdienst ergab, dass von dort niemand unterwegs sei um eine Unterschriftenüberprüfung vorzunehmen. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die Unbekannte Mitglied einer so genannten Drückerkolonne sein könnte, die auf Unterschriften (Abos) aus ist und diese auf Grundlage einer falschen Legende bekommen will. Seien Sie daher besonders vorsichtig bei so genannten Haustürgeschäften und überprüfen Sie einmal mehr, was Sie unterschreiben oder unterschreiben sollen. Es muss damit gerechnet werden, dass die Frau oder auch andere Personen noch anderweitig mit dieser Masche in Lippe auftreten werden oder bereits aufgetreten sind. Die Unbekannte ist etwa 170 cm groß, schlank, hat lange blonde Haare und ist am rechten Zeigefinger tätowiert. Sie spricht akzentfreies Hochdeutsch und trug eine braune Steppweste. Hinweise bitte an das KK Blomberg unter 05235 / 96930.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!