Polizei, Kriminalität

Blomberg. Metalldiebe gingen stiften.

25.09.2017 - 11:11:59

Polizei Lippe / Blomberg. Metalldiebe gingen stiften.

Lippe - Zeugen wurden am Sonntagnachmittag auf mutmaßliche Metalldiebe aufmerksam, die sich Zugang zu einer derzeit ungenutzten Firmenhalle im Ortsteil Reelkirchen in der Mittelstraße verschafft hatten. Die beiden Unbekannten waren gegen 15.30 Uhr offenbar gerade im Begriff, Kleinmetallteile von Maschinen und Geräten abzubauen und in mitgebrachte Rucksäcke zu stecken. Als sie merkten, dass sie entdeckt worden waren, flüchteten sie sofort. Ihre Rucksäcke ließen sie zurück. Weitere Hinweise in der Sache erbittet das KK Blomberg unter 05235 / 96930.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!