Polizei, Kriminalität

Blitzeinbruch in Lottogeschäft in Marl

04.04.2017 - 07:11:55

Polizeipräsidium Recklinghausen / Blitzeinbruch in Lottogeschäft ...

Recklinghausen - Nach jetzigen Erkenntnissen durchschlugen drei unbekannte männliche Täter in den frühen Morgenstunden mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe eines Lottogeschäfts an der Bergstraße in Marl und versuchten so, in den Verkaufsraum zu gelangen. Durch den Knall aufmerksam gewordene Anwohner alarmierten über Notruf sofort die Polizei, die mit mehreren Einsatzwagen schnell am Tatort erschien. Die Täter waren vorher allerdings schon geflüchtet, die Fahndungsmaßnahmen und die Ermittlungen dauern derzeit an. Zur Flucht nutzen die Täter einen dunklen Kombi (VW-Passat oder kleiner). Eine konkrete Täterbeschreibung liegt nicht vor. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Leitstelle Martin Wilhelm Telefon: 02361/55-2979 E-Mail: LSt@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!