Polizei, Kriminalität

Blick auf das Handy - Auffahrunfall

11.04.2017 - 18:41:38

Polizei Braunschweig / Blick auf das Handy - Auffahrunfall

Braunschweig - 10.04.17, 15.06 Uhr Braunschweig, Heinrich-Büssing-Ring

Einen Auffahrunfall verursachte am Nachmittag ein 18-jähriger Autofahrer auf dem Heinrich-Büssing-Ring. Der junge Mann gab zu, mit dem Blick auf sein Handy den Stau in Höhe Böcklerstraße zu spät bemerkt zu haben.

Zwei Insassen des ersten Fahrzeugs, 23 und 24 Jahre alt, wurden nach eigenen Angaben leicht verletzt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!