Polizei, Kriminalität

Blauer Geländewagen flüchtet vom Unfallort

21.02.2017 - 12:56:58

Polizei Gütersloh / Blauer Geländewagen flüchtet vom Unfallort

Gütersloh - Rietberg (CK) - Am Montagabend (20.02., 17.30 Uhr) beschädigte der Fahrer eines blauen Geländewagens - vermutlich ein Jeep - beim Ausparken auf dem Parkplatz an der Klosterstraße/Emsstraße einen roten Opel Corsa.

Anschließend flüchtete der Fahrer des Jeeps mit Gütersloher Kennzeichen, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern und seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen.

Ein aufmerksamer Zeuge, der leider nicht mehr das komplette Kennzeichen des Flüchtigen ab lesen konnte, informierte dann die Polizei über den Polizeiruf 110.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem flüchtigen blauen Geländewagen, vermutlich ein Jeep, machen, der an der rechten Fahrzeugseite beschädigt sein muss?

Hinweise dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Rheda-Wiedenbrück unter der Telefonnummer 05242 4100-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de