Polizei, Kriminalität

Bilanz des Netzwerk Kradfahrer vom Sonntag, 09.07.2017

10.07.2017 - 09:06:57

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Bilanz des Netzwerk ...

Märkischer Kreis - Netzwerk Kradfahrer

Verkehrsüberwachung mit Geschwindigkeitsmessgeräten gemeinsam mit dem Oberbergischen Kreis, Kreis Olpe, Kreis Siegen-Wittgenstein, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Rhein-Sieg Kreis im Rahmen des Krad Netzwerks.

Südliches Kreisgebiet Märkischer Kreis

Sonntag, 09.07.2017, 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises führte im Tagesverlauf mehrere Geschwindigkeitsmesseinsätze an unterschiedlichen Örtlichkeiten des südlichen Märkischen Kreises durch. Es wurde 301 Überschreitungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit festgestellt.

In Meinerzhagen - Valbert, an der Zufahrt zur Nordhelle, wurden 901 Fahrzeuge gemessen, davon 251 Motorräder. Insgesamt kam es hier zu 171 festgestellten Geschwindigkeitsverstößen, davon entfielen 36 Verstöße auf Motorräder. Im Detail kam es hier im 60 km/h - Bereich zu folgenden Übertretungen: 114 Verwarnungen bei PKW - Führern 29 Verwarnungen bei Krädern 21 Ordnungswidrigkeiten bei PKW-Führern 7 Ordnungswidrigkeiten bei Krädern Drei Kradfahrer dürfen in naher Zukunft den Führerschein für 1 Monat abgeben (2 x 113 km/h, 1 x 105 km/h im 60 km/h - Bereich).

In Meinerzhagen an der L 528, Weststraße, kam es zu weiteren 105 Geschwindigkeitsüberschreitungen. Im Detail kam es hier im 50 km/h - Bereich zu Übertretungen, welche folgende Maßnahmen nach sich zogen: 88 Verwarnungen bei PKW - Führern 12 Verwarnungen bei Krädern 1 Ordnungswidrigkeit bei einem PKW-Führer 4 Ordnungswidrigkeiten bei Krädern

Bei weiteren Messungen in Meinerzhagen an der L 306, Marienheider Straße und in Valbert - Mühlhofe wurden im 70 km/h - Bereich im Detail folgende Ergebnisse festgestellt. 2 Verwarnungen bei PKW - Führern 13 Verwarnungen bei Krädern 7 Ordnungswidrigkeit bei PKW-Führern 2 Ordnungswidrigkeiten bei Krädern Zwei PKW - Führer werden neben dem Bußgeld von 240,- EUR bzw. 160,- EUR für 1 Monat den Führerschein abgeben müssen und erhalten 2 Punkte in der Flensburg - Datei.

Ein besonders auffälliges Ereignis ergab sich für einen Polizeibeamten auf einem Video-Motorrad. Ein Kradfahrer aus dem Oberbergischen Kreis fuhr in Meinerzhagen - Mühlhofe im 70 km/h - Bereich mit 188 km/h deutlich zu schnell und wurde im weiteren Verlauf seiner Fahrt angehalten und überprüft. Ihn erwarten ein Bußgeld in Höhe von 600,- EUR und 3 Monate Fahrverbot und 2 Punkte in der Flensburg - Datei.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de