Polizei, Kriminalität

Bietigheim - Zu weit auf der Gegenfahrbahn

13.10.2017 - 11:21:29

Polizeipräsidium Offenburg / Bietigheim - Zu weit auf der ...

Bietigheim - Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte das Fehlverhalten von gleich zwei Verkehrsteilnehmern am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall im Einmündungsbereich des Ötigheimer Wegs und des Amselwegs geführt haben. Eine 45-jährige Ford-Lenkerin und ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer hatten hier gegen 16.30 Uhr vermutlich ihr jeweiliges Rechtsfahrgebot vernachlässigt und so einen Gesamtschaden von rund 4.000 Euro verursacht.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!