Polizei, Kriminalität

Bienenvölker und Honig gestohlen

19.06.2017 - 15:03:08

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Bienenvölker und ...

Morsbach - Unbekannte haben vergangene Woche (12.6. bis 16.6.) in Morsbach-Breitgen drei Bienenvölker gestohlen. Der Tatort befindet sich auf einer Wiese in einem Waldstück unterhalb von Breitgen. Dort waren die drei Beuten auf Paletten gelagert. Die drei Beuten bestanden, nach Auskunft des Geschädigten, aus jeweils vier Zargen, wobei zwei Zargen sehr honigreich waren. Insgesamt wurden etwa 180 kg Honig gestohlen.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter 02261 81990.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de