Polizei, Kriminalität

BHaftbefehl im Hauptbahnhof Frankfurt vollstreckt

18.01.2017 - 15:21:41

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main / BHaftbefehl im ...

Frankfurt am Main - Am Dienstag, kurz vor Mitternacht, wurde ein 27-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger einer Personenüberprüfung im Hauptbahnhof Frankfurt unterzogen. Dabei wurde bekannt, dass die Person von der Staatsanwaltschaft Frankfurt/M wegen Diebstahl zur Festnahme ausgeschrieben war. Die Geldstrafe von 520EUR konnte die Person nicht begleichen, sodass eine Einlieferung in die Justizvollzugsanstalt Frankfurt- Preungesheim erfolgte.

OTS: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63987 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63987.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main Pressesprecher Ralf Stroeher Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752 E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!