Obs, Polizei

Bewohner überraschen Einbrecher

16.12.2016 - 12:41:03

Polizeipräsidium Trier / Bewohner überraschen Einbrecher

Trier - Am gestrigen Donnerstag, 15. Dezember, überraschten Anwohner bei ihrer Rückkehr in ihre Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Trierer Schammat um 19.45 Uhr einen Einbrecher. Die Polizei sucht Zeugen.

Beim Aufschließen der Eingangstür hörten die Betroffenen Geräusche aus einem Zimmer und sahen noch, wie ein Einbrecher über den Balkon und anschließend auf einem Fahrrad in Richtung Matthiasstraße flüchtete. Bisherigen Ermittlungen zufolge entwendete der Täter Schmuck und elektronische Geräte.

Der Einbrecher soll ein etwa 1,80 Meter großer Mann gewesen sein, der ein Basecap trug und mit brauner Jacke mit braunem Fellbesatz und weißen Turnschuhen bekleidet war. Der Täter sei sehr sportlich gewesen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden - Telefon: 0651/9779-2290 bzw. -0.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/tn1

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!