Polizei, Kriminalität

Betrunkener Unfallflüchtiger stellt sich der Polizei

18.06.2017 - 14:33:32

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Betrunkener ...

Marienheide - Nach einem Streit mit seiner Freundin hat sich am frühen Sonntagmorgen (18.06.17), gegen 05:00 Uhr ein 26-jähriger Mann aus Kierspe in sein Auto und fuhr los, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand. Auf der L 306 zwischen Holzwipper und Müllenbach kam er dann aufgrund seines Zustandes von der Fahrbahn ab und beschädigte 24 Meter Leitplanke. Später kehrte er zu seiner 28-jährigen Freundin nach Marienheide zurück und ließ sich überreden, sich der Polizei zu stellen. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt, sowie weitere Fahrten untersagt. Ihn erwartet ein entsprechendes Strafverfahren. Der verursachte Schaden beträgt 15.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Leitstelle Telefon: 02261 8199-625 Fax: 02261 8199-607 E-Mail: leitstelle.gummersbach@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de