Polizei, Kriminalität

Betrunkener Radfahrer mit 2,26 Promille

23.06.2017 - 12:41:36

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Betrunkener ...

Bad Pyrmont - Am 22.06.2017, gegen 18.50 Uhr, wurde der Polizei von Zeugen ein Fahrradfahrer gemeldet, der auf der Löwenser Straße in Bad Pyrmont durch besonders unsichere Fahrweise auffiel. Bei der Überprüfung des 68-jährigen Mannes durch eine Polizeistreife bestätigten sich die Zeugenaussagen. Die Ursache war leicht ermittelt, da der Mann deutlich nach Alkohol roch. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Ab 1,6 Promille gilt ein Radfahrer in Deutschland als "absolut fahruntüchtig". Auf Anordnung eines Amtsrichters wurde von dem Mann eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet voraussichtlich eine Geldstrafe und drei Punkte in Flensburg, sofern er einen Führerschein hat.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Polizeikommissariat Bad Pyrmont / PHK Schiffling Telefon: 05281/94060 E-Mail: poststelle@pk-bad-pyrmont.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!