Polizei, Kriminalität

Betrunkene Motorrollerfahrer

24.10.2016 - 14:10:54

Polizeidirektion Pirmasens / Betrunkene Motorrollerfahrer

Pirmasens - Angestellte einer Tankstelle in der Zweibrücker Straße informierten am Sonntagmorgen, gegen 07:00 Uhr die Polizei, weil zwei augenscheinlich betrunkene Männer gerade im Shop Bier gekauft hätten und nun mit einem Motorroller nach Landau fahren wollten. Als die Polizei die beiden 19 und 21 Jahre alten Männer wenig später bei der Tankstelle kontrollieren konnte, standen beide erheblich unter Alkoholeinfluss. Weil keiner der jungen Männer mit dem Roller gefahren sein wollte, musste die Videoüberwachung ausgewertet werden. Hier zeigte sich, dass der 21-Jährige mit dem Roller auf das Tankstellengelände vorgefahren war. Weiter konnte er keinen Führerschein vorzeigen und der Roller war nicht zugelassen. Während der Kontrolle wurde auch der 19-Jährige rabiat und warf mit Bierdosen um sich. Nachdem die beiden Männer zu weiteren Ermittlungen zunächst zur Dienststelle verbracht worden waren, wurden sie später zum Bahnhof gebracht, von wo aus sie sicher mit dem Zug Richtung Landau fahren konnten. Gegen sie wird nun wegen Trunkenheit, Widerstand sowie versuchte Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!