Polizei, Kriminalität

Betrunken Unfall gebaut

20.06.2017 - 13:28:07

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Betrunken Unfall gebaut

Ludwigshafen - Ein 85-Jähriger verursachte am Montag (19.6.2017) einen Blechschaden in Höhe von 16 000 Euro. Gegen 20.10 Uhr war der Senior mit seinem Ford Fiesta auf der Rheinuferstraße unterwegs, als plötzlich eine 22-Jährige mit ihrem PKW vor ihm abbremsten musste. Der 85-Jährige reagierte zu spät und fuhr auf die Vorderfrau auf. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass er stark nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 1,09. Dem 85-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Darüber hinaus wurde die junge 22-Jährige durch den Aufprall am Arm leicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!