Polizei, Kriminalität

Betrunken mit Messer hantiert: Platzverweis / Strafanzeige

17.07.2017 - 10:25:22

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Betrunken mit Messer ...

Plettenberg - Am Freitagmorgen beschwerten sich Passanten über zwei pöbelnde Männer, die vor einem Supermarkt an der Ziegelstraße standen. Dabei sollte einer der Männer mit einem Messer hantieren, ohne jedoch jemanden damit zu bedrohen. Polizeibeamte trafen die beiden stark alkoholisierten Männer an. Beim Messer handelte es sich um ein so genanntes Einhandmesser. Die Beamten stellten das verbotene Messer sicher und legten eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor. Die beiden Männer erhielten Platzverweise.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!