Polizei, Kriminalität

Betrügerische Anrufe durch falschen Polizeibeamten

19.11.2017 - 12:06:29

Polizeidirektion Koblenz / Betrügerische Anrufe durch falschen ...

Urbar - Durch die Polizei in Boppard wird vor betrügerischen Anrufen gewarnt, deren Anrufer den Anschein erweckt, ein Polizist der Polizeiinspektion St.Goarshausen zu sein. Dem bislang unbekannten Täter gelang es, die richtige Nummer der Polizei im Display der Betroffenen erscheinen zu lassen. Unter einem Vorwand versuchte er Informationen zu erlangen, ob die Personen alleinstehend seien etc. Bislang kam es jedoch noch zu keinerlei Betrugsversuchen.

OTS: Polizeidirektion Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117712 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117712.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0 www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!