Polizei, Kriminalität

Besorgter Autobesitzer

29.08.2016 - 15:35:19

Polizeidirektion Landau / Besorgter Autobesitzer

Landau - 28.08.2016, 01.00 Uhr In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei durch einen Bürger über einen verdächtigen Mann informiert. Der Mann sei nachdem eine Polizeistreife am Obertorplatz vorbeifuhr in das angrenzende Lokal gerannt, habe sich Handschuhe angezogen und sei dann mehrfach zwischen Lokal und Freisitz gependelt. Der Mann wurde einer polizeilichen Kontrolle unterzogen. Im Laufe des Gespräches stellte sich heraus, dass der 46 jährige Mann aus Haßloch trotz der sommerlichen Temperaturen die Handschuhe anzog um das Lenkrad seines hochwertigen amerikanischen Autos nicht mit den Fingerringen an seiner Hand zu zerkratzen. Manchmal trage er auch einen Ganzkörperanzug um das Fahrzeug nicht zu verschmutzen, teilte er ergänzend den Beamten mit. Da das Fahrzeug im Innenraum zum Schutz vor Verunreinigung mit Folien ausgelegt war, erschienen die Erklärungen des Haßlochers plausibel und machten das ungewöhnliche Verhalten erklärbar.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 http://s.rlp.de/POLPDLD

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!