Polizei, Kriminalität

Bergisch Gladbach - zwei Wohnungseinbrüche am Montagnachmittag

07.11.2017 - 14:06:51

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - zwei ...

Bergisch Gladbach - Am Montagabend (06.11.) musste die Polizei zwei Wohnungseinbrüche in Heidkamp aufnehmen.

Zwischen 06.30 Uhr und 19.00 Uhr blieben die Einbrecher Unter den Ulmen noch ohne Beute. Man brach ein rückwärtiges Fenster bei dem Einfamilienhaus auf. Obwohl das Haus komplett durchwühlt wurde, nahmen die Täter nach ersten Erkenntnissen keine Beute mit.

Bargeld und Uhren waren die Beute auf der Heidkamper Straße. Hier lag die Tatzeit zwischen 15.00 Uhr und 18.23 Uhr. Die Diebe kletterten auf einen Balkon und brachen ein Fenster auf. Die Geschädigten hörten noch Geräusche aus der Wohnung, als sie die Wohnungstür aufschlossen. Daher ist es gut möglich, dass die Einbrecher genau in diesem Moment geflüchtet sind.

Die Polizei RheinBerg sucht jetzt Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Hinweise bitte unter 02202 205-0. (rb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!