Polizei, Kriminalität

Bergisch Gladbach - Urlaubsfreude getrübt

03.07.2017 - 17:16:50

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis / Bergisch Gladbach - ...

Bergisch Gladbach - Unbekannte klauen einen frisch gekauften Wohnwagen.

Ein 57-Jähriger aus Bergisch Gladbach hatte extra für den Urlaub erst letzte Woche einen Wohnwagen von Fendt gekauft und ihn auf einer Freifläche am Bergmannsweg Ecke Habichtweg abgestellt. Gestern Abend (02.07.) hatte er ihn bis 22 Uhr vorbereitet und auch einen Fernseher samt Satellitenanlage eingeräumt. Dann hatte er ihn verschlossen und war ins Bett gegangen. Heute Morgen (03.07.) schaute er gegen 05.30 Uhr aus dem Fenster, doch der Wohnanhänger war verschwunden. Sofort informierte er die Polizei.

Zeugen, die in der Nacht etwas beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

OTS: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62459.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de