Polizei, Kriminalität

Bereich Landkreis Sigmaringen

14.11.2016 - 13:35:24

Polizeipräsidium Konstanz / Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz - Personenkontrolle

Sigmaringen

Polizeibeamte kontrollierten am Sonntagabend gegen 17.15 Uhr im Prinzenpark einen 17-Jährigen, der dort mit zwei weiteren Personen unterwegs war. In der Jacke führte der 17-Jährige vier Minigriptütchen mit ca. zehn Gramm Marihuana mit sich. Bei seiner Durchsuchung fiel ein Döschen mit einer Marihuanablüte aus seiner Kleidung. Bei der folgenden richterlich angeordneten Durchsuchung seines Zimmers in der elterlichen Wohnung wurden weitere Minigriptütchen mit BtM-Anhaftungen aufgefunden und sichergestellt. Beschlagnahmt wurden auch zwei Einhandmesser, die nach dem Waffenrecht verbotene Gegenstände sind.

Vorfahrtunfall

Mengen

Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von jeweils ca. 5.000 Euro entstand an zwei an einem Unfall am Sonntagabend gegen 23.45 Uhr beteiligten Pkw, die beiden Fahrer blieben unverletzt. Ein 58-Jähriger fuhr mit seinem Audi auf der Straße Am Flugplatz an die Einmündung zur Bundesstraße 32 heran und stoppte zunächst an der Stoppstelle. Beim folgenden Einfahren nach links unterschätzte er die Geschwindigkeit einer mit ihrem Opel aus Richtung Mengen heranfahrenden 51-Jährigen, worauf die beiden Pkw zusammenstießen. Die nicht mehr fahrbereiten Pkw wurden abgeschleppt.

Diebstahl in Umkleideraum

Bad Saulgau

Während der ersten Halbzeit des Damenhandballspiels zwischen dem TSV Bad Saulgau und dem TG Biberach, am Sonntag zwischen 14.30 und 14.55 Uhr, drangen vermutlich mehrere Täter in den Umkleideraum der Gastmannschaft ein und durchsuchten die abgelegten Kleidungsstücke und Taschen. Die Täter entwendeten acht Mobiltelefone, mehrere Geldbeträge und ein Paar Sportsocken im Gesamtwert von ca. 2.500 Euro.

Bezikofer 07531 / 9951013

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de