Polizei, Kriminalität

Bereich Landkreis Sigmaringen

29.08.2016 - 15:51:00

Polizeipräsidium Konstanz / Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz - Verkehrsunfall

Sigmaringen

Mit dem Schrecken davon kam ein 29-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Unfall am Sonntagabend gegen 22.30 Uhr beim Nollhof-Kreisverkehr, an seinem Pkw und der Verkehrseinrichtung entstand ca. 5.000 Euro Sachschaden. Auf der Nollhofstraße stadtauswärts fahrend, kam der 29-Jährige in der Linkskurve vor dem Kreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Straßengraben und überschlug sich im Anschluss. Der 29-Jährige konnte sich selbst aus seinem auf dem Dach liegenden Mitsubishi befreien, ein Rettungswagenteam brachte ihn zur Untersuchung ins Kreiskrankenhaus.

Sachbeschädigung

Gammertingen

Ca. 1.000 Euro Sachschaden verursachte ein noch unbekannter Täter zwischen Sonntagabend 20.00 Uhr und Montagmorgen 06.00 Uhr an einem auf dem öffentlichen Parkplatz an der Bahnhofstraße geparkten weißen VW Golf. Mit einem spitzen Gegenstand wurde der Lack auf der gesamten linken Fahrzeugseite verkratzt. Mögliche Zeugen werden gebeten mit dem Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574 921687, Kontakt aufzunehmen.

Vorfahrtunfall

Pfullendorf

Aus Richtung Spitalmühle kommend fuhr eine 75 Jahre alte Fahrerin eines Kia am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße 8272 an die Einmündung zur Landesstraße 194 heran. Nachdem sie zunächst an der Einmündung angehalten und einen von Pfullendorf in Richtung Ostrach fahrenden Pkw passieren lassen hatte, bog sie nach links in Richtung Pfullendorf ein. Hierbei übersah sie einen 18-Jährigen, der mit seiner Suzuki dem Pkw nachfolgte. Trotz einer Vollbremsung und eines Ausweichversuchs nach links konnte der Motorradfahrer eine Kollision mit dem Pkw nicht mehr abwenden und prallte auf der Gegenfahrbahn mit diesem zusammen. Hierbei zog sich der Motorradfahrer eine offene Oberschenkelfraktur zu. Nach notärztlicher Versorgung wurde er mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Singen geflogen. Die 75-Jährige erlitt einen Schock und wurde von einem Rettungswagenteam ins Krankenhaus Pfullendorf gebracht. Am Motorrad entstand ca. 4.000, am Pkw ca. 2.000 Euro Sachschaden.

Bezikofer 07531 / 9951013

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de