Polizei, Kriminalität

Bereich Bodenseekreis

03.07.2017 - 14:36:41

Polizeipräsidium Konstanz / Bereich Bodenseekreis

Konstanz - Unfall beim Einparken

Tettnang

Ca. 4.000 Euro Sachschaden entstand als eine 63 Jahre alte Fahrerin eines Mitsubishi Vans am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Schäferhofstraße rückwärts auf einen Stellplatz einparkte und gegen das Heck eines geparkten BMW X1 stieß.

Unfallflucht

Meckenbeuren

Nach dem Besuch eines Freizeitparks in Liebenau musste der Besitzer eines Ford Focus C-Max feststellen, dass ein unbekannter Fahrzeugführer gegen seinen am Sonntag zwischen 14.30 und 18.00 Uhr auf dem Parkplatz des Freizeitparks an der Hangenstraße geparkten Pkw gefahren war und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte, ohne sich um den verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro zu kümmern.

Verkehrsunfall

Markdorf

Ca. 3.000 Euro Sachschaden entstand am Subaru Forester einer 65 Jahre alten Frau, die am Montagvormittag gegen 09.00 Uhr, von der Spitalstraße auf einen Parkplatz einfuhr und hierbei einen Metallzaun streifte. Am Zaun entstand ca. 400 Euro Sachschaden.

Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Uhldingen-Mühlhofen

Auf der Landesstraße 201 von Unteruhldingen in Richtung Oberuhldingen fahrend gelangte ein 42 Jahre alter Fahrer eines Sprinters aus Rumänien am Sonntagabend gegen 22.45 Uhr, nach dem Unterqueren der Bundesstraße 31, auf die linke Fahrspur in Richtung Oberuhldingen. Als er bemerkte, dass er auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Überlingen fahren muss, wechselte er den Fahrstreifen und kollidierte seitlich mit dem Volvo eines dort fahrenden 68-Jährigen. Hierdurch entstand ca. 3.000 Euro Sachschaden.

Unfallflucht

Owingen

Laute Kollisionsgeräusche schreckten am Sonntagmorgen gegen 07.15 Uhr Anwohner am östlichen Ortsende von Taisersdorf aus dem Schlaf. Als Ursache galt ein größeres Fahrzeug das auf der Kreisstraße 7788 von Großschönach in Richtung Taisersdorf gefahren worden war und in einer Linkskurve im Bereich der Einmündung Alter Kirchweg nach links von der Fahrbahn abgekommen war. Dort wurden ein Zaun, ein Baum und ein steinernes Wegkreuz beschädigt. Der verursachte Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Am Unfallort blieb ein Kennzeichen aus einem Zulassungsbezirk in Sachsen-Anhalt zurück. Während laufender Ermittlungen bei dem Unternehmen in Sachsen-Anhalt, stellten fahndende Polizeibeamte einen beschädigten VW Amarok in einem Owinger Teilort fest. Die mutmaßlich verantwortliche 51 Jahre alte Fahrerin konnte bei einer ausklingenden Feier angetroffen werden. Nachdem, bei der Nachtrunk geltend machenden Beschuldigten, eine Alkoholisierung von über einem Promille festgestellt worden war, folgten zwei ärztliche Blutprobenentnahmen und die Beschlagnahme ihres Führerscheins.

Verkehrsunfall

Salem

Ca. 18.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Samstag gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße 7757 zwischen Altenbeuren und Beuren. Ein 46-Jähriger bog, kurz nach der Einmündung der nach rechts abzweigenden Kreisstraße 7756 in Richtung Bächen, mit seinem Jeep nach links auf einen Feldweg ab. Ein mit seinem BMW nachfolgender 32-Jähriger überholte, trotz ununterbrochener Fahrbahnmarkierung, Sperrflächen und Linksabbiegespur, worauf die beiden Fahrzeuge miteinander kollidierten. Am BMW lösten Airbags aus und entstand ein großer Schaden an der rechten Fahrzeugseite. Am Jeep wurde das linke Vorderrad abgerissen und die linke Seite stark beschädigt. Die beteiligten Fahrer kamen mit dem Schrecken davon, ihre fahrunfähigen Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Bezikofer 07531 / 9951013

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!