Polizei, Kriminalität

Bereich Bodenseekreis

27.06.2017 - 19:41:40

Polizeipräsidium Konstanz / Bereich Bodenseekreis

Konstanz - Unfallflucht -bitte Zeugenaufruf-

Langenargen

Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall am Dienstagmorgen gegen 07.45 Uhr auf der Bundesstraße 467 bei Mückle, bei dem ca. 9.000 Euro Sachschaden entstand. Ein 29 Jahre alter Fahrer eines gelben Lkw fuhr von Tettnang in Richtung Kressbronn, als ihm auf der Brücke über die Kreisstraße 7706 (zwischen Gießenbrücke und Oberdorf) ein schwarzer Pkw-Kombi auf seinem Fahrstreifen entgegen kam. Um einen Frontalzusammenstoß abzuwenden, lenkte der 29-Jährige nach rechts und kollidierte mit der rechten Leitplanke. Eine Kollision mit dem entgegenkommenden Fahrzeug konnte der 29-Jährige abwenden, jedoch entstand an seinem Lkw ca. 6.000 und an der Leiteinrichtung ca. 3.000 Euro Sachschaden. Die Polizei bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber auf den beschriebenen Pkw und dessen Fahrer sich mit dem Polizeiporsten Langenargen, Tel. 07543 93160, in Verbindung zu setzen.

Bezikofer 07531 / 9951013

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de