Polizei, Kriminalität

Bereich Bodenseekreis weitere Mitteilung

14.07.2017 - 18:01:18

Polizeipräsidium Konstanz / Bereich Bodenseekreis weitere Mitteilung

Konstanz - Beschädigter Pkw -bitte Zeugenaufruf-

Meckenbeuren

Nachträglich wurde der Polizei ein Vorfall mitgeteilt, der sich bereits am Montag 26. Juni 2017 ereignet hat. Zwischen 16.00 und 18.00 Uhr war ein silberner VW Polo im Bereich des Spielplatzes an der Ettenkircher / Brochenzeller Straße geparkt. Als die Besitzerin wieder zu ihrem Pkw zurückkam, musste sie an der Fahrertür und am vorderen linken Kotflügel eine frische Beschädigung feststellen, der bei dem älteren Pkw mit einem Zeitwert von ca. 500 Euro einen wirtschaftlichen Totalschaden bedeutet. Ein Kind mit einem Roller soll sich in der Tatzeit bei dem Pkw befunden haben. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, insbesondere zwei Frauen die sich auf dem Kinderspielplatz aufgehalten haben, sich mit dem Polizeiposten Meckenbeuren, Tel. 07542 94320, in Verbindung zu setzen.

Bezikofer 07531 / 9951013

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!