Polizei, Kriminalität

Beratungstermin der Polizei Bielefeld zum Einbruchschutz

08.09.2017 - 15:11:47

Polizei Bielefeld / Beratungstermin der Polizei Bielefeld zum ...

Bielefeld - HC/ Bielefeld-

Neben der ständigen Sicherheitsausstellung des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/ Opferschutz in der Markgrafenstraße, bietet die Polizei Bielefeld einen Termin an, bei denen Bürgerinnen und Bürger informiert und beraten werden, wie sie sich vor einem Einbruch schützen können.

Die Gruppenberatung findet am Dienstag, den 12.09.2017 um 17:00 Uhr

in der ständigen Sicherheitsausstellung des Kriminalkommissariats Kriminalprävention/ Opferschutz in der Markgrafenstraße 7 statt.

Eine telefonische Anmeldung für die Beratung ist zwingend erforderlich unter Tel. 0521- 5837-2555.

Weitergehende Hinweise zum Einbruchschutz finden Sie im Internet unter:

www.polizei-beratung.de

www.zuhause-sicher.de

www.riegelvor.nrw.de

OTS: Polizei Bielefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12522 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12522.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Pressestelle Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020 Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232 Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

http://www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!