Polizei, Kriminalität

Bensheim: Zeugen nach Einbruch gesucht

21.04.2017 - 16:06:27

Polizeipräsidium Südhessen / Bensheim: Zeugen nach Einbruch gesucht

Bensheim - Kriminelle sind in der Nacht zum Freitag (21.04.) in ein Gebäude der Finanzverwaltung im Berliner Ring eingedrungen und haben Geld sowie Schmuck gestohlen. Gegen 6 Uhr am frühen Freitagmorgen entdeckten Zeugen die aufgebrochene Kellertüre auf der Rückseite des Anwesens. Der Tatzeitraum reicht bis circa 18 Uhr am Vorabend zurück.

Im Inneren brachen die Unbekannten nach ersten Erkenntnissen mehrere Büros auf und durchsuchten dortige Schränke. Mit ihrer Beute, deren Wert derzeit noch nicht abschließend feststeht, entkamen die Ganoven anschließend unerkannt. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Kripo (K 21/22) in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!