Polizei, Kriminalität

Bensheim: Alarm im Fußball-Fanshop

20.03.2017 - 17:11:50

Polizeipräsidium Südhessen / Bensheim: Alarm im Fußball-Fanshop

Bensheim - Nicht zimperlich sind Einbrecher am frühen Montagmorgen (20.3.2017) vorgegangen, als sie die Schaufensterscheibe eines Fanshops für Fußballartikel in der Zeller Straße eingeschlagen haben. Durch den Einbruch wurde der Alarm gegen 2.25 Uhr ausgelöst. Dennoch schafften die Täter die Registrierkasse sowie zwei sperrige Komplettvitrinen mit etwa 200 "Zippo"-Feuerzeuge durch das Scheibenloch zu hieven. Wo sind größere Mengen der Markenfeuerzeuge mit unterschiedlichen Motiven aufgefallen oder angeboten worden?

Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls übernommen. Zeugen, die zum Tatzeitpunkt laute Schläge, die Alarmanlage oder die Täter, die mit einem entsprechenden Fahrzeug geflüchtet sein müssen, bemerkt haben, werden gebeten, sich in Heppenheim zu melden. Telefon: 06252 / 7060.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!